Durch bereniceh
In Dauer ~ 3 min

Führen Sie das Eindecken Ihres Tisches für die Weihnachtsfeiertage durch !

Möchten Sie alle zusammenkommen, um seine Weihnachtsfeierlichkeiten gebührend zu begehen? Dann brauchen Sie eine dementsprechende Tischdekoration, die Ihrem Image entspricht. Es gibt ganz bestimmte Regeln, die Sie beim Eindecken Ihres Tisches beachten sollten. Ihr Tisch sollte bereit sein, bevor die Gäste eintreffen, und den Ton des Abends angeben.


Sie müssen an alle denken, wenn Sie Ihre Einkäufe für die Tischdekoration tätigen. Wir haben eine kleine Liste für Sie zusammengestellt, die Ihnen Anregungen für die Gestaltung Ihres Tisches geben soll.

Die Tischwäsche


Für die Tischdecke haben wir, um einen eleganten und schicken Tisch zu erhalten, eine schwarze oder weiße Tischdecke gewählt. Für ein familiäreres und lustigeres Ambiente haben wir eine bunte Tischdecke gewählt.

Die Tischdecke sollte auf beiden Seiten des Tisches gleich weit herunterhängen und keine Falten haben.

Stoffservietten verleihen dem Tisch die dienende Seite, sie sind farblich auf die Tischdecke abgestimmt. Die Servietten werden entsprechend der Mahlzeit des Tages angeordnet, bei einem Abendessen links vom Teller und bei einem Mittagessen auf dem Teller.

Das Geschirr


Ein komplettes Service umfasst in der Regel drei Arten von Tellern, die auf dem Tisch stehen: tiefe Teller für die Suppe, Teller für die Vorspeise und das Hauptgericht und eher kleine Teller für den Käse und das Dessert.

Unter diesen drei Tellern kann man auch einen Platzteller anordnen, der breiter ist. Er wird Ihrem Tisch eine zusätzliche Dekoration verleihen.

Bei Luminarc finden Sie verschiedene Geschirrsorten, die sich perfekt für Ihren Tisch eignen, in vielen Farben und Formen, die Ihre Tischdekoration bereichern werden.

Das Besteck


Auch die Anordnung des Bestecks ist beim Eindecken Ihres Tisches wichtig. Sie werden in der Reihenfolge abgebildet, in der sie benutzt werden, von außen nach innen auf den Teller. Die Gabel liegt immer links vom Teller, ebenso wie das Messer, das rechts liegt und zum Teller hin scharf ist. Die Dessertgabel oder der Löffel befinden sich oben zwischen dem Teller und den Gläsern und der Suppenlöffel rechts vom Messer, mit der hohlen Seite zum Tisch hin.

Die Gläser


Sie verleihen dem Tisch Eleganz und werden immer mindestens zu zweit vor den Tellern platziert, das Wasserglas und das Weinglas . Wir können bis zu vier Gläser pro Person verwenden, wenn wir die Champagnerflöte und das Weißweinglas hinzufügen. Cristal d’Arques Paris bietet Ihnen eine große Auswahl an Gläsern, die Ihren Tisch perfekt verschönern werden.

Die Dekoration


Um die Dinge auf den Punkt zu bringen und einen Tisch nach Ihren Vorstellungen zu gestalten, trägt die Dekoration viel dazu bei. Deshalb gehört zu jedem Tisch ein Tafelaufsatz. Dieser ist oft das Highlight Ihrer Dekoration, da er den Rest der Dekoration beeinflusst und den Tisch strukturiert. Oft werden auch Kerzen darauf gestellt, um dem Tisch Anmut zu verleihen und eine gedämpfte, gedämpfte Atmosphäre zu schaffen.

Sie haben alle Tipps und Tricks, um Ihre Festtagstafeln nach den Regeln zu decken. Ihr Tisch ist nach Ihrem Bild gestaltet, also zögern Sie nicht, Ihre persönliche, Ihnen eigene Note einzubringen. Jetzt müssen Sie sich nur noch um den Tisch setzen und mit Ihren Gästen genießen.

Feedback geben

Wenn du kommentierst, akzeptierst du unsere datenschutzrichtlinie