Kollektion

Iroko

Fragmente

Mit ihrem feinen Facettenschliff erinnert die Kollektion IROKO an die 20er und 30er Jahre, in denen das Industriedesign vor allem durch das Konzept des Streamline das Leben im Westen revolutionierte.

Fragmente

Eingehüllt in die Effekte der kleinen Karos verkörpern die Gläser der Kollektion IROKO mit ihrem feinen Facettenschliff die Vielfalt der ästhetischen Strömungen der 20er und 30er Jahre. Wie die Art-déco-Zeit mit ihren allgegenwärtigen Kuben und der nüchternen Formensprache erinnern die Stielgläser und Becher mit ihrer strengen Geometrie an das Fragment eines Fensters, das durch die Magie des reinen und transparenten Cristallins schimmert. Wie der glitzernde Scheinwerfer eines Luxuswagens sind diese Gläser angelehnt an diese Jahre, in denen das Industriedesign vor allem durch das Konzept des Streamline das Leben im Westen revolutionierte.
Die Gläser tragen die gleiche Begeisterung für Bewegung in sich. Je nach Perspektive verwandeln sich die Facetten in Wasserwellen, die zwischen glatter und geprägter Oberfläche wechseln. Die Klassiker des geschliffenen Kristalls neu denken, ohne Kompromisse bei seiner Schönheit und Einzigartigkeit zu machen: Das ist das Markenzeichen von Cristal d’Arques Paris.

Entdecken

Kollektion
Vintage
Kollektion
Ornements
Wählen Ihre Kollektion